Oberarzt (m/w/d) Unfallchirurgie

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Sonstige Berufe

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Ja zur Menschenwürde

Einsatzort:
Vinzenz-Pallotti-Straße 20
51429 Bergisch Gladbach
Jetzt bewerben!

Oberarzt (m/w/d) Unfallchirurgie

Kompetent & Wohnortnah: Die GFO Kliniken Rhein-Berg sind mit mehr als 1.500 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber im Kreisgebiet. In den beiden Betriebsstätten Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach und Vinzenz Pallotti Hospital Bergisch Gladbach-Bensberg werden jährlich rund 50.000 Menschen stationär und ambulant in 10 hoch spezialisierten Fachabteilungen und 9 Fachzentren versorgt. Die Kliniken verfügen über 550 Planbetten.

Die GFO Kliniken Rhein-Berg sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.



Das Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie wird von 3 Chefärzten (Dr. Gereon Schiffer, Unfallchirurgie, Dr. Christian Piroth, Orthopädie sowie Dr. Ertugrul Tüylü, Wirbelsäulenchirurgie) mit 8 Oberärzten geleitet.

Neben den 17 Assistenzärzt:innen unterstützen uns CTAs und CTA-Auszubildende sowie PJ-Studierende und studentische Hilfskräfte. Im Jahr 2023 wurden in der Abteilung insgesamt ca. 3.200 stationäre Patient:innen behandelt. Die Fachabteilung belegt insgesamt ca. 75 Betten auf der Normalstation und der interdisziplinären Intensivstation des Hauses.

Im Tagesprogramm betreiben wir regelhaft 4 OP-Säle und ein ambulantes OP-Zentrum mit ca. 1500 Eingriffen/Jahr. Neben der Unfallchirurgie einschließlich komplexer Gelenkeingriffe, Korrekturoperationen und handchirurgischer Operationen besteht ein besonderer Schwerpunkt in der arthroskopischen Chirurgie (Kreuzband-Verletzungen, komplexe Knie-, Schulter- und Ellbogenstabilisierungen sowie Sehnen- und Gelenkrekonstruktionen).

Das Vinzenz Pallotti Hospital Bensberg ist seit 2009 von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie als Regionales Traumazentrum (DGU) im Traumanetzwerk Köln zertifiziert und ist zur Behandlung Schwerverletzter im berufs-genossenschaftlichen Heilverfahren (§6 VAV) zugelassen. Zudem ist das VPH als Endoprothetik-Zentrum nach EndoCert zertifiziert. Mit jährlich über 800 implantierten Hüft-, Knie- und Schulterendoprothesen zählen die GFO Kliniken Rhein-Berg zu den führenden Zentren für Gelenkersatz in der Region. Die Wirbelsäulenchirurgie ist anerkanntes und zertifiziertes Wirbelsäulen-Spezialzentrum der DWG. Unser Standort bietet darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Es besteht insbesondere eine enge Kooperation mit der Klinik für Geriatrie am Standort Marienkrankenhaus.



Weitere Informationen zu der GFO Klinik Rhein-Berg und zu der Fachabteilung erhalten Sie unter: GFO Kliniken Rhein-Berg Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach / Vinzenz Pallotti Hospital Bensberg: Medizin (gfo-online.de)



WIR SUCHEN SIE

  • als Oberarzt (m/w/d) für die Unfallchirurgie
  • zum nächstmöglichen Termin
  • am Standort Vinzenz Pallotti Hospital Bensberg
  • in Vollzeit



IHRE VORTEILE

  • Vergütung: Eine attraktive und transparente Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) | Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (KZVK) mit einem Arbeitgeberanteil in Höhe von 5,6%
  • Urlaub: mindestens 31 Tage Jahresurlaub
  • Weiterbildungsermächtigung: Eine volle Weiterbildungsbefugnis für den Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (72 Monate) sowie für die Spezielle Unfallchirurgie (24 Monate). Die Ermächtigung für die Spezielle Orthopädie ist in Vorbereitung.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Eine sehr kooperative und effiziente Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin (Dr. Thorsten Löhr) und den anderen Fachabteilungen am Standort und in der Betriebsstätte Marienkrankenhaus
  • In der Abteilung: Ein sehr harmonisches und gut funktionierendes Team aus Chefarzt-, Oberarzt- und Assistenzarztebene mit einer flachen Hierarchie und sich daraus ergebenden vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten | Sie profitieren neben dem breiten Behandlungsspektrum von der hoch spezialisierten Expertise unserer leitenden Ärzte
  • Hightech-Medizin: OP-Säle, die mit modernsten Geräten ausgestattet sind. Hierzu gehören neben HD-Kamerasystemen für die Gelenkspiegelungen auch ein Operationsmikroskop für Wirbelsäulen- und Handoperationen sowie zwei 3D-Bildwandler-Geräte
  • Der GFO-Verbund: Einen Träger, der wirtschaftliches Handeln einfordert, jedoch die Qualität der medizinischen Versorgung als oberste Priorität sieht | Die GFO gehört zu den größten Sozialunternehmen Deutschlands
  • Fortbildungsmöglichkeiten: Neben den regelmäßigen internen Fort- und Weiterbildung steht Ihnen jährlich ein Fortbildungsbudget von 500€ zur Verfügung, welches Sie für externe Veranstaltungen einsetzen können.



IHR PROFIL

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie fakultativ mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie und/oder Orthopädische Chirurgie und/oder Handchirurgie.
  • Sie verfügen idealerweise über eine besondere Teilgebietsqualifikation (z.B. Handchirurgie, Fußchirurgie etc.) – dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung.
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Unfallchirurgie/ Orthopädie vorweisen und beherrschen die Standard-(/Notfall)-Operationen auf dem Gebiet der Unfallchirurgie.
  • Sie haben Freude an der Weiterbildung und Förderung junger Kolleginnen und Kollegen.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Empathie gehören zu unserem Arbeitsalltag und sollten auch für Sie selbstverständlich sein, denn wir sind franziskanisch, offen, zugewandt.



IHRE AUFGABEN

  • Sie sind für die oberärztliche Diagnostik und Therapie verantwortlich.
  • Sie führen selbständig Operationen entsprechend unserem Leistungsspektrum und Ihren Fähigkeiten durch.
  • Sie bringen sich aktiv in die Weiterbildung und Supervision unserer Assistenzärzte und Assistenzärztinnen mit ein und beteiligen sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Abteilung.
  • Sie übernehmen Verantwortung auch für organisatorische Themen innerhalb der Abteilung und des Krankenhauses.
  • Sie nehmen an Rufbereitschaftsdiensten teil.
  • Sie arbeiten interdisziplinär mit weiteren Fachbereichen zusammen.

WARUM INS TEAM DER GFO?

Weil wir so vielfältig sind wie Sie!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, ungeachtet Ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters, der Religion oder Ihrer sexuellen Identität.

Dr. Gereon Schiffer, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, steht Ihnen bei Fragen unter 02204- 411220 gerne zur Verfügung.

GFO - Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe GmbH

Wir sind Teil des starken GFO-Verbundes mit mehr als 100 Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen sowie 15.000 Mitarbeitenden. Gemeinsam stehen wir für die franziskanischen Werte Offenheit, Toleranz und Vielfalt.

Impressum | Datenschutzerklärung




Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 43522677

Ansprechpartnerin:

Hannah Bender

Frau Hannah Bender

Personalabteilung

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Alten- & Krankenpflege

  • - ambulante Pflege
  • - stationäre Pflege
  • - Betreutes Wohnen
  • - Alten- & Seniorenheime
  • - Kinder- und Jugendhilfe
  • - Bildung

Gesundheit & Medizin

  • - Krankenhäuser

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von GFO mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.