Leitender MTR (m/w/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Voll- o. Teilzeit Sonstige Berufe

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Ja zur Menschenwürde

Einsatzort:
Uferstraße 7
57368 Lennestadt
Jetzt bewerben!

Leitender MTR (m/w/d)

Zwei Krankenhäuser – zwei Dialysezentren – drei Medizinische Versorgungszentren – eine eigene Aus- und Fortbildungsakademie – rund 1.400 Mitarbeitende: Das sind die GFO Kliniken Südwestfalen, der größte Gesundheitsdienstleister in der Region. An den beiden Standorten, dem St. Martinus-Hospital in Olpe und dem St. Josefs-Hospital in Lennestadt gewährleisten die engagierten Mitarbeitenden in den Bereichen Medizin, Therapie und Pflege täglich eine moderne Versorgung auf allerhöchstem Niveau. Das St. Martinus-Hospital ist zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln.

"Arbeiten, wo andere Urlaub machen": Dieser Slogan trifft auf die GFO Kliniken Südwestfalen in besonderer Weise zu – Olpe und Lennestadt liegen in einer Urlaubsregion mit hohem Freizeitwert und vielfältigem Angebot an sportlichen Aktivitäten. Die Autobahnen A4 und A45 sind in wenigen Minuten erreichbar, mit sehr guter Anbindung nach Köln und Frankfurt.



Unser Institut für Radiologie bietet die gesamte Bandbreite des radiologischen Leistungsspektrums. Neben der diagnostischen Untersuchung aller Körperregionen führen unsere Medizinischen Technolog:innen für Radiologie am Radiologischen Institut auch interventionelle diagnostische und therapeutische Eingriffe durch.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind auf die Bedürfnisse der bettenführenden Abteilungen beider Krankenhausstandorte zugeschnitten. Am St. Josefs Hospital sichert zudem unser angegliedertes MVZ die ambulante Versorgung unser Patient:innen.



Schwerpunkte des radiologischen Instituts:

  • Anfertigung von Schnittbildern mittels 1,5 Tesla Magnetresonanz-Tomographen (MRT)
  • Anfertigung von Schnittbildern mittels Mehrzeilen-Computertomograph (inkl. Drainagen und PRT)
  • Konventionelles Röntgen

WIR SUCHEN SIE

  • am Standort Lennestadt
  • zum nächstmöglichen Termin
  • in Voll- oder Teilzeit



IHRE VORTEILE

  • Vergütung: attraktive und transparente Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) | überdurchschnittlich hoher Arbeitgeberanteil (5,6%) zu Ihrer betrieblichen Altersversorgung (KZVK) | Jahressonderzahlung
  • Urlaub: mindestens 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche | Anspruch auf Sonderurlaubstage
  • Entwicklung: individuelles Onboarding | strukturierte und qualifizierte Einarbeitung und regelmäßige Feedbackgespräche | zeitliche und finanzielle Unterstützung bei Ihre Fort- und Weiterbildungen
  • Work-Life-Balance und Familie: Voll- und Teilzeitangebote | individuelle Arbeitszeitmodelle | geregelter Dienstplan mit langfristig planbarer Freizeit
  • Firmenveranstaltungen: Betriebsfeste | Weihnachtsfeiern
  • Weitere Zusatzleistungen: zahlreiche Einkaufsvergünstigungen über verschiedene Anbieter | Dienstrad-Leasing | Krankengeldzuschuss nach AVR
  • In der Abteilung: Wertschätzender Umgang in einem aufgeschlossenen und hoch motivierten Team | Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Fachbereichs | modernste Geräteausstattung
  • Am Standort: Bei Bedarf Hilfe bei der Wohnungssuche



IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Technologen/ MTR (m/w/d) für Radiologie mit aktueller Fachkunde.
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse im Bereich der Radiologie vorweisen.
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung als Führungskraft - ist wünschenswert, aber kein Muss! Wir unterstützen Sie ansonsten gerne bei Ihrem nächsten Karriereschritt.
  • Sie bringen die Bereitschaft und Freude mit, das Team und den Fachbereich weiterzuentwickeln.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Empathie gehören zu unserem Arbeitsalltag und sollten auch für Sie selbstverständlich sein, denn wir sind franziskanisch, offen, zugewandt.



IHRE AUFGABEN

  • Sie verantworten die Mitarbeiterführung Ihres Teams am Institut für Radiologie inklusive der MVZ-Praxis für Radiologie.
  • Sie koordinieren die Personaleinsatzplanung, Personalentwicklung und Urlaubsplanung innerhalb Ihres Teams.
  • Sie gestalten aktiv in Personalentwicklungskonzepten mit und betreuen unsere MTR-Auszubildenden (m/w/d) während ihrer Praxiseinsätze.
  • Sie strukturieren und überwachen die Arbeitsabläufe an den einzelnen Arbeitsplätzen, beteiligen sich an Qualitätssicherungsmaßnahmen und stellen einen reibungslosen Organisationsablauf sicher.
  • Sie arbeiten zielgerichtet bei Projekten mit und unterstützen bei der Öffentlichkeitsarbeit.



WARUM INS #TEAMGFO?

Weil wir so vielfältig sind, wie Sie!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, ungeachtet Ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder Ihrer sexuellen Identität.

Nadine Grebe, Team- und Projektmanagerin, und Dr. Michael Mansour, Chefarzt Institut für Radiologie, stehen Ihnen bei Fragen unter (02761) 85-2162 bzw. (02761) 85-2144 gerne zur Verfügung.

GFO - Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe GmbH

Wir sind Teil des starken GFO-Verbundes mit mehr als 100 Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen sowie 15.000 Mitarbeitenden. Gemeinsam stehen wir für die franziskanischen Werte Offenheit, Toleranz und Vielfalt.

Impressum | Datenschutzerklärung




Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 43557981

Ansprechpartnerin:

Hannah Bender

Frau Hannah Bender

Personalabteilung

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Unternehmensbranchen

Alten- & Krankenpflege

  • - ambulante Pflege
  • - stationäre Pflege
  • - Betreutes Wohnen
  • - Alten- & Seniorenheime
  • - Kinder- und Jugendhilfe
  • - Bildung

Gesundheit & Medizin

  • - Krankenhäuser

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von GFO mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.