Projektleiter Operational Excellence (w/m/d)

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Industrie / Produktion / Chem... Ingenieurwesen / Entwicklung...

Märkisches Werk GmbH

Your Engine. Our Ingenuity.

Einsatzort:
Haus Heide 21
58553 Halver

Das Märkische Werk ist Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Zylinderkopfsystemen für Großmotoren in den Bereichen Marine, Lokomotive, Power Generationen, Öl-/Gasanlagen sowie Racing und High Performance. Als weltweit agierendes Familienunternehmen mit Tochterfirmen in den USA, China und Japan kann das Märkische Werk auf eine über 160-jährige Tradition mit stetigen Innovationen und Differenzierung zurückblicken. 

Zur Verstärkung unseres Bereichs Operational Excellence am Hauptstandort in Halver / Nordrhein-Westfalen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter Operational Excellence (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Initiierung und Leitung von bereichsübergreifenden Optimierungs-Projekten im Umfeld der Produktion und im administrativen Bereich an beiden Produktionsstandorten (Halver und Großbodungen / Thüringen)
  • Durchführung von Problemlösungs-Workshops
  • Unterstützung beim Ausbau des Operational Excellence Systems
  • Schulen der Mitarbeiter in Operational Excellence-Methoden und coachen der Kollegen bei der praktischen Anwendung
  • Identifizieren von Optimierungspotentialen in allen Unternehmensbereichen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung, eine abgeschlossene technische Berufsausbildung ist wünschenswert
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Prozessoptimierung
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von Lean Six Sigma-Methoden
  • Praktische Erfahrungen mit Problemlösungsmethoden (z.B. 8D, Kepner Tregoe)
  • Gute analytische, kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • Teamplayer und Fähigkeit andere zu begeistern
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS Excel und Minitab
  • Gute englische Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (insbesondere zum Standort Großbodungen)

Ihre Perspektive:

  • Werteorientierte Arbeitskultur – Wir sind bodenständig, wertschätzend und innovativ
  • Attraktive Vertragsbedingungen – Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und eine leistungsgerechte Vergütung
  • Persönliche Weiterentwicklung – Individuelle Einarbeitung, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven für eine langfristige Zusammenarbeit
  • Extras – 30 Tage Urlaub, Zuschuss zum Mittagessen, betriebliche Altersvorsorge, Bike-Leasing
  • Gelebte Nachhaltigkeit - Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und Entwicklung nachhaltiger Lösungen für Verbrennungsmotoren (wasserstoffbasierte Treibstoffe) 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an Märkisches Werk GmbH, z.Hd. Frau Kerstin Willers, personal@mwh.de (Dateien bitte ausschließlich im pdf-Format).

Weitere Informationen über uns finden Sie auf unserer Homepage www.mwh.de

Ihr Ansprechpartner:

Märkisches Werk GmbH
Frau Kerstin Willers
Tel. 02353 / 917 - 0






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KBL-266146

Ansprechpartnerin:

Kerstin Willers

Frau Kerstin Willers

Personalleiterin
Dieses Stellenangebot wurde

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Märkisches Werk GmbH

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Märkisches Werk mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote